LED-AGL-Installationen von ADB SAFEGATE knacken die 1,2 Millionen-Grenze

Brüssel, Belgien
28. September, 2017

Jedes zweite von drei LED-Flugfeldbefeuerungsmodellen weltweit wurde von ADB SAFEGATE installiert und so konnte das Unternehmen seine führende Position in der LED-Flughafenbefeuerungsindustrie behaupten.

ADB SAFEGATE hat mit der Installation von weltweit 1,2 Millionen LED-Feuern einen wichtigen Meilenstein in der Flughafenbefeuerung (AGL) erreicht. Dieser Meilenstein sichert ADB SAFEGATE die Position des Marktführers auf dem Gebiet der Flughafenlösungen. Das Unternehmen begann vor mehr als 15 Jahren mit dem Entwurf, der Entwicklung und der Produktion von LED-Feuern. Heute nutzen mehr als 750 Flughäfen die LED-Lösungen von ADB SAFEGATE.

Das Erreichen dieses wichtigen Meilensteins spiegelt auch wieder, dass die Nutzung von LED-Feuern immer mehr an Akzeptanz gewinnt und zum Standard in der Flughafenbefeuerung wird, da immer mehr Flughäfen auf die energieeffiziente Technologie umsteigen, um ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Heute stammen zwei von drei LED-Feuern, die auf Flughäfen weltweit installiert sind, von ADB SAFEGATE. Bei einem von vier dieser LED-Feuer handelt es sich um ein intelligentes Feuer, die ebenfalls in atemberaubender Geschwindigkeit an Beliebtheit gewinnen.

"Seit unseren ersten Tests der LED-Feuer an den Flughäfen Brüssel oder Cincinnati/Northern Kentucky in den USA haben Flughäfen auf der ganzen Welt unsere Erfahrung und Kompetenzen mit dieser Technologie zur Kenntnis genommen. Dies macht uns zur ersten Wahl für viele der weltweit führenden Flughäfen sowie für eine wachsende Anzahl kleinerer Flughäfen, die sich auf unser LED-Angebot verlassen, um ihre Strategien als "Green Airports" zu verwirklichen", sagtChristian Onselaere, CEO, ADB SAFEGATE.

Die LED-basierten Feuer von ADB SAFEGATE sind ICAO- und FAA-konform und bieten bis zu 84 % Energieeinsparung gegenüber konventioneller Befeuerung. Damit können die Kunden von ADB SAFEGATE ihre CO2-Emissionen um mehr als 40 Tonnen pro Jahr senken (basierend auf 750 mittelgroßen und großen Flughäfen und einer durchschnittlichen jährlichen Ersparnis von 50 kg an einem mittelgroßen Flughafen).

Da LED-Flughafenbefeuerung eine längere Lebensdauer hat und bei allen Witterungsbedingungen einsetzbar ist, sorgt sie für einen niedrigeren Wartungsaufwand und verbessert die Verfügbarkeiten auf dem Airfield erheblich, was seltener zu Kosten durch wartungsbedingte Landebahnsperrungen führt. Typischerweise rentieren sich die Kosten einer LED-Befeuerung von ADB SAFEGATE bereits nach zwei Jahren oder weniger.

Ein weiterer Meilenstein für ADB SAFEGATE ist die Eröffnung der weltgrößten Produktionsstätte für Flughafenbefeuerung in Zaventem, Brüssel, um der stark steigenden Nachfrage nach LED-Feuern weltweit gerecht werden zu können. Das Werk in Zaventem wird Kompetenzzentrum für Befeuerung von ADB SAFEGATE sein. Es ist die weltweit größte Einrichtung seiner Art.

"In diesem Herbst wird ein Großprojekt abgeschlossen, das die Herstellung aller unserer Befeuerungsprodukte unter einem Dach ermöglicht. Dazu haben wir 1,5 Millionen Euro in unser Werk in Zaventem in Belgien investiert, um so ein "Lights Centre of Excellence" aufzubauen", sagt Steve Rutland, COO, ADB SAFEGATE.

Die Investition hat die Modernisierung mehrerer Teile der Fabrik zum Ziel: so die Schaffung neuer Arbeitsplätze und Ausrüstung für die Produktion von Befeuerungsanlagen sowie die Einführung neuer hochmoderner Montageprozesse zur Steigerung der Effizienz und Produktivität. Ein neues Qualitätslabor wird neben den nachfolgenden Waren- und Produktionsabteilungen angesiedelt sein und es ADB SAFEGATE ermöglichen, den Qualitätsfokus des Unternehmens weiter zu stärken.

Aber auch nach Abschluss des Programms wird ADB SAFEGATE die Produktion für Flughafenbefeuerung um das Dreifache der derzeitigen Kapazität erhöhen.

ADB SAFEGATE hat den Weg für LED-Feuer in der Flughafenbefeuerung geebnet und ist der einzige Hersteller mit einem kompletten Sortiment an Lösungen für LED-Befeuerung an Flughäfen. Es deckt dabei den gesamten Prozess von der Innovation über das Design bis hin zur Entwicklung und Produktion ab.

Bemerkenswert ist zum Beispiel die weltweit größte Implementierung von 35.000 intelligenten LED-Feuern auf dem Airfield am Istanbul New Airport durch ADB SAFEGATE. Man kann davon ausgehen, dass der neue Flughafen der größte und wichtigste Flughafen der Türkei wird und somit als Flugverkehrsknotenpunkt zwischen Europa und Asien fungieren wird. ADB SAFEGATE wird für den Istanbul Airport auch alle visuellen Hilfsmittel liefern und in Betrieb nehmen, einschließlich der Transistorregler, Transformatoren, Anfluglösungen (Blitzfeuer, Gleitwinkelbefeuerung für Präzisionsanflüge (PAPI), Anflugbefeuerung) und effizienten Energielösungen und Montageausrüstungen. Die Lieferung wird mit Anfang des Jahres beginnen und sich bis ins Jahr 2018 hinziehen.

Einer der verkehrsreichsten internationalen Flughäfen Deutschlands, der Düsseldorfer Flughafen, ist auch einer der jüngsten, der ADB SAFEGATE für sein modernes LED-Blitzfeuer-System ausgewählt hat.

PDF Herunterladen