Management und Geschäftsleitung

Unser Managementteam ist vielfältig und überall auf der Welt tätig. Unsere Führungskräfte haben unterschiedliche berufliche Hintergründe und Ausbildungen. Die vielfältigen Erfahrungen sorgen für ein frisches Herangehen und neue Ideen, mit denen ADB SAFEGATE an vorderster Front der Brancheninnovationen bleibt. Hier erfahren Sie mehr über unser Team.

Christian Onselaere,

Christian Onselaere
CEO

Christian Onselaere leitet ADB SAFEGATE, einen Weltmarktführer im Bereich der fortschrittlichen Lösungen für Airport Bodenleitsysteme. Er hat mehr als 30 Jahre internationale Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche und der Luftfahrtindustrie und war in leitenden Positionen in der allgemeinen Verwaltung, im Verkauf und Marketing, im Projektmanagement und in Forschung und Entwicklung tätig.

Ehe er seine Funktion bei ADB SAFEGATE übernahm, war Christian Onselaere Head von ADB, einem Anbieter von Lösungen für Flugleitsysteme mit mehr als 500 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von 190 Millionen Euro. 2005 war Christian Onselaere Executive Vice-President von Siemens in Thailand und davor Managing Director von Siemens Réseaux Informatique et Telecommunications in Frankreich. Er leitete 1994 außerdem ein Team, das das Zentrum für Kommunikationssoftware für Informations- und Kommunikationsnetzwerke (ICN) von Siemens in Bangalore, Indien, einrichtete und leitete. Er begann seine Karriere 1985 als Software-Entwicklungsingenieur bei Siemens in Belgien. Im Laufe der Jahre war Christian Onselaere in unterschiedlichen Abteilungen von Siemens an Standorten in Belgien, Deutschland, Taiwan, Indien, Frankreich und Thailand tätig.

Christian Onselaere hat einen Master für Computer Science and Electronics Engineering der Universität von Gent, Belgien.

 

Sébastien Dreyer

Sébastien Dreyer
CFO

Sébastien Dreyer ist der CFO von ADB SAFEGATE. Zuvor hatte er seit Ende 2013 die Position des Financial Officers der ADB GROUP inne. Er leitete die Finanzplanung, das Management und die Berichtsaktivitäten des Unternehmens sowie die IT und den Rechtsbereich.

Auf der Basis von zwei Jahrzehnten Erfahrung übernahm Sébastien Dreyer über mehrere Bereiche hinweg Management- und Führungspositionen in großen multinationalen Konzernen, von Services und Industriedienstleistungen bis zur Verpackungsbranche. Nach einem frühen, kurzen Einstieg bei Société Générale übernahm er den Posten des Group Treasurer bei FM Logistics and Geodis in der Logistikbranche und beim globalen Werbe- und Kommunikationsunternehmen Havas.

Vor seiner Versetzung nach Belgien war er in Paris, Frankreich, mehr als sechs Jahre als UK CFO und Group Treasury and Tax Director bei Global Closure Systems tätig.

Sébastien Dreyer ist Absolvent der HEC Business School im Hauptfach Finanzen.

 

Henrik Linderberth

Henrik Linderberth
Vizepräsident Verkauf und Marketing

Henrik Linderberth ist Vizepräsident im Bereich Verkauf und Marketing bei ADB SAFEGATE, wo er für Geschäftsstrategien und operative Bereiche verantwortlich ist. Mit einem der größten Teams im Unternehmen stellt er sicher, dass die Vertriebsabteilung über Kontinente hinweg ein integriertes Portfolio von Produkten und Lösungen für die Kunden bereitstellen kann.

Mit der einer einschlägigen Erfahrung von zwei Jahrzehnten bringt Henrik nicht nur fundiertes Wissen, sondern auch das nötige Verständnis für den Vertrieb und das Marketing mit. Nach seiner früheren Tätigkeit beim FRA (dem schwedischer Nachrichtendienst zur Kommunikationsaufklärung, Försvarets radioanstalt) und bei Precise Biometrics wechselte er zur Safegate Group, wo er letztlich einen erheblichen Teil seiner Karriere verbracht hat.

Henrik Linderberth unterstanden führende Projekte des Unternehmens auf den Märkten in Europa, im Nahen Osten, in Asien und in Ozeanien. Er wurde Mitglied im Vorstand der Safegate Group und übernahm die Funktion des Post Merger Integrators (PMI) während der Akquisition der Liberty Airport Systeme in Toronto, Kanada.  Während der Fusion von ADB und Safegate fungierte er erneut als PMI und half bei der Neugestaltung, Integration und Ausrichtung der 900 Mitarbeiter starken Organisation. Auf seinem letzten Posten als Vertriebsleiter für regionale Märkte war Henrik Linderberth für die Leitung der Vertriebsabteilung auf dem Markt im Nahen Osten und Indien verantwortlich.

Henrik Linderberth hat einen Master of Science in Angewandter Physik und Elektrotechnik am Institut für Technologie der Universität Linköping in Schweden erworben.

Er glaubt an den Aufbau einer Arbeits- und Unternehmenskultur bei der Werte, wie Leidenschaft, Ehrlichkeit und harte Arbeit im Vordergrund stehen. Seine Mottos sind: Liebe es zu arbeiten. Liebe es zu siegen.

 

Steve Rutland

Steve Rutland
COO

Steve Rutland ist Chief Operating Officer von ADB SAFEGATE. Seine berufliche Laufbahn begann 1998 in der Flughafenbranche als Projektmanager der Safegate Group. Zuvor war Steve Rutland an mehreren Standorten in der australischen Bergbauindustrie tätig, hauptsächlich im Projektmanagement und in der Vermögensverwaltung. Während seiner Zeit bei Safegate hatte Steve Rutland eine Reihe von Positionen inne, einschließlich als Managing Director in den VAE, als General Manager in Schweden und als Managing Director in Australien. Bei seiner Tätigkeit bei Safegate legte er den Schwerpunkt auf die Fertigstellung der Projekte und den Projektlebenszyklus, und das kennzeichnet ihn auch heute.

Steve Rutland hat einen Abschluss als Bachelor of Engineering (Elektrik) der Universität von Sydney und einen Master of Engineering (Projektmanagement) der Deakin Universität in Melbourne.

Rutlands Leitmotiv ist eine positive und lohnende Arbeitsumgebung, denn sie ist der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens. Wenn er nicht arbeitet, mag es Steven Rutland, „alles hinter sich zu lassen“!

 

 

 

Joe Pokoj
CEO Nord- und Südamerika

Joe Pokoj ist CEO bei ADB SAFEGATE Nord- und Südamerika. Er ist ein Veteran der Flughafenbefeuerungsbranche mit Jahrzehnten Erfahrung und eine bewährte Führungskraft sowohl im Bereich Technik als auch im Verkauf. Zuvor war er in mehreren Positionen bei ADB tätig. Er begann als Elektroingenieur und wurde schnell Project Engineering Manager und leitete das Projektmanagement der Kontrollsysteme auf dem nordamerikanischen Markt. 1999 wurde er Director of Sales and Marketing und war u. a. für den Verkauf von Flughafenbefeuerungen in Nordamerika und an die internationalen Armeestreitkräfte der USA sowie für die Geschäftsentwicklung, das Marketing und die technischen Services zuständig. 2010 wuchs seine verantwortungsvolle Funktion und er wurde Director of Sales and Marketing für ganz Amerika.

Er hat einen Abschluss als Elektroingenieur des DeVry Institute of Technology und einen MBA der Franklin Universität in Columbus, Ohio.

 

Jean-François Delbar

Jean-François Delbar 
Vizepräsident Personalressourcen 

Jean-François Delbar ist Vizepräsident im Bereich Personalressourcen bei ADB SAFEGATE. In dieser Funktion unterstützt er die Führungsspitze bei der Umsetzung von neuen Initiativen in der Personalentwicklung und gewährleistet gleichzeitig die Effizienz der Personalverwaltung.

Jean-François Delbar bringt sehr viel Erfahrung in den Bereichen Personal und Geschäftspartner mit, die er durch verschiedene Aufgaben und Tätigkeitsbereiche bei der Firma Procter & Gamble erworben hat. Er kann eine hohe Erfolgsbilanz in den Bereichen Personalressourcen, Personalentwicklung und Personalmanagement sowie in den Bereichen Change Management, M & A und kulturelle Integration in wettbewerbsfähige und schnelllebige Umgebungen vorweisen.

Er absolvierte den größten Teil seiner Ausbildung in Belgien und hat einen Masterabschluss in Rechtswissenschaften der Katholischen Universität Leuven und einen Master in Business Management der Vlerick School of Gent.

In seiner Freizeit ist Jean-François Delbar ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht von Gent.